Was sind Lumen?

  • Geschrieben am
  • Durch INTOLED
  • 0
Was sind Lumen?

Die Helligkeit einer Lichtquelle wird mit der Einheit Lumen gemessen, erkennbar am Symbol "lm". Genauer gesagt, Lumen wird verwendet, um die Lichtmenge anzugeben, die eine Lichtquelle erzeugt. Für den Durchschnittsverbraucher hat jedoch Lumen/Watt mehr Bedeutung als Konzepte wie Lichtstrom oder Lichtleistung. Da eine direkte Beziehung zwischen Helligkeit und Lichtleistung besteht, ist es durchaus verständlich, Lumen als eine Einheit für die Helligkeit einer Lichtquelle zu betrachten.

Lumen gegen Watt

Vor der Ankunft der LED wurde die Beleuchtung normalerweise auf der Grundlage der Wattleistung ausgewählt. Die Wattleistung ist jedoch eine Einheit für den Energieverbrauch einer Lampe, nicht die Helligkeit. Dennoch war die Wattzahl ein praktischer Weg, um die Helligkeit beispielsweise einer Glühbirne zu schätzen. Da die Menschen ihre Energierechnung auf der Grundlage der verbrauchten Wattstunden bezahlen, war dies auch eine nützliche Möglichkeit, abzuschätzen, wie viel eine Glühbirne kosten würde.

Der große Unterschied zur LED-Beleuchtung besteht darin, dass in letzterem keine direkte Verbindung zwischen Energieverbrauch und Helligkeit besteht. Aus diesem Grund werden Lumen benötigt, um die Helligkeit einer Lampe zu beurteilen. In diesem Blog erfahren Sie genau, wie viele Lumen Sie in den verschiedenen Räumen Ihres Hauses benötigen. Darüber hinaus haben wir einen praktischen Tabelle geschaffen, auf dem Sie genau sehen können, wie viel Watt eine Glühbirne benötigt, um eine bestimmte Anzahl von Lumen zu erzeugen. Zum Beispiel ist eine 8-Watt-LED genauso hell wie eine 60-Watt-Glühbirne.

Sparen Sie Energie mit LED-Lampen

LED-Lampen sind ein Durchbruch in der Lichttechnik. Im Gegensatz zu Glühlampen wird von einer LED-Lampe kaum Wärme erzeugt. Folglich benötigt eine LED nur einen Bruchteil der Energie, um dieselbe Helligkeit zu erzeugen. Zum Beispiel hat eine 6,5-Watt-LED-Lampe die gleiche Helligkeit wie eine 50-Watt-Halogenlampe. Das ist eine Energieeinsparung von nicht weniger als 87%! Und die Entwicklungen hören nicht auf. Die LED-Lampe wird in den kommenden Jahren effizienter und sparsamer. LEDs haben auch eine wesentlich längere Lebensdauer. Einige von ihnen halten bis zu 15 Jahre länger als ihre Vorgängerin.

Vermissen Sie das gemütliche Aussehen einer altmodischen Glühbirne? Dann haben wir vor kurzem die perfekte Lösung: die LED-Glühlampe. Dies ist ein LED-Licht mit dem Aussehen einer Glühbirne. Sparsam, aber trotzdem viel Lumen!

Lumen und nützliches Lumen

In Standard-ungerichteten Lampen, wie einer Kerze oder einer kugelförmigen Lampe, ist die Anzahl der Lumen eine Reflexion des gesamten emittierten Lichts. Mit einer gerichteten Lampe, wie einem GU10 LED-Spot, ist dies etwas irreführend. Aus diesem Grund hat die Europäische Union "nützliche Lumen" eingeführt. Dies ist das Licht, das in einem Lichtkegel von 90º emittiert wird (siehe Bild).

Bestimmen Sie anhand der folgenden Tabelle, wie viele Lumen Sie benötigen, um dieselbe Helligkeit wie die herkömmliche Lampe zu erhalten, die Sie ersetzen möchten.

Lumen/Watt-Tabelle

Glühlampe Halogenlampe Energiesparlampe LED-Lampe Lumen
7 W     1,2 W 50 lm
15 W       100 lm
  18 W   2 W 150 lm
25 W   5 W 3 W 200 lm
  28 W   6 W 300 lm
40 W   8 W 8 W 400 lm
        500 lm
  42 W 11 W   600 lm
60 W   13 W   700 lm
    15 W   800 lm
  52 W   10 W 850 lm
75 W   16 W   900 lm
    18 W   1.100 lm
100 W 70 W 22 W   1.300 lm
    25 W   1.500 lm
    28 W   1.800 lm
  105 W     1.900 lm
150 W   33 W   2.100 lm

Wie viele Lumen brauchen Sie?

Die Anzahl der Lumen, die Sie für ein Zimmer benötigen, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Betrachten Sie zum Beispiel die Größe eines Raumes, aber auch die Form des Raumes, die Höhe der Decke, die Farbe der Wände, Boden und Decke, die Art der Lampe und so weiter. Für die ideale Beleuchtung müssen Sie oft zwischen Allgemeinbeleuchtung und Arbeitsplatzbeleuchtung unterscheiden. Bei der Arbeitsplatzbeleuchtung können Sie sich die Arbeitsfläche in der Küche oder das Waschbecken in einem Badezimmer vorstellen. Verwenden Sie die folgenden Werte als eine Schätzung für die Anzahl der Lumen, die Sie für jedes Zimmer in Ihrem Haus benötigen.

  • Küche - 300 - 400 lm
  • Küchenarbeitsplatte - 700 - 800 lm
  • Wohnzimmer - 400 - 500 lm
  • Halle - 300 lm
  • Schlafzimmer - 300 - 400 lm
  • Badezimmer - 500 - 600 lm
  • Waschbecken - 700 - 800 lm
  • Leseraum - 400 lm

Pro Hohe Lumen

Einige Räume benötigen zusätzliches Licht. Denken Sie zum Beispiel an einen Laden, einen Friseur oder einen Supermarkt. Speziell für den Business-Markt haben wir eine Reihe von Pro High Lumen LED-Panels. Diese Panels, die Sie einfach mit einem Plug & Play-System installieren können, liefern nicht weniger als 3.600 Lumen bei einem Verbrauch von nur 29 Watt. Mehr als genug Lichtleistung und ein A ++ - Energielabel aufgrund des niedrigen Energieverbrauchs.

Suchen Sie einen Ersatz für traditionelle Leuchtstofflampen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl an LED-Leuchtstoffröhren. Diese passen einfach in Ihre aktuellen Geräte, sodass kein Installateur beteiligt sein muss. Mit der Anzahl der Lumen ist es auch nicht falsch. Wir haben Modelle von 850 bis 7.000 Lumen.

Fragen?

Brauchen Sie Hilfe bei der Wahl der richtigen Lumen Auswahl für Ihre LED Beleuchtung? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie einen unserer LED-Spezialisten. Dies können Sie telefonisch unter +31 (0) 452 08 01 28 oder per E-Mail an info@into-led.com erledigen. Sie können auch direkt mit einem unserer Spezialisten über den Live Chat auf unserer Seite sprechen.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder